Ein Hochbau, der „in die Tiefe geht“ – ein Mehrfamilienhaus mit zwei Gebäudeteilen wird so geschickt  in den Hang gebaut, dass nur ein Stockwerk über die normale Geländeebene herausragt – alle anderen Wohnebenen werden so in den Hang gelegt, dass allen Bewohnern ein toller Blick über Rimpar ermöglicht wird. Unserem “Tiefbauteam” eine unfallfreie und erfolgreiche Baustelle!